Sie sind hier: 

WIR SIND FÜREINANDER DA - Die Gedenkfeier in Graz (ungekürzt)



Graz (28. Juni 2015).- Nach einer intensiven Woche der Trauer in Graz fand am Sonntag, dem 28. Juni, die Gedenkveranstaltung als Ausdruck der Anteilnahme für die Opfer, ihre Angehörigen und alle Betroffenen der Amokfahrt am 20. Juni 2015 statt.

Hochrangige Vertreter aus Bund, Land und Stadt, darunter Bundespräsident Heinz Fischer, Bundeskanzler Werner Faymann mit weiteren Spitzenvertretern des Bundes, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer sowie weitere Mitglieder der steirischen Landesregierung und Bürgermeister Siegfried Nagl, begleiteten den Gedenkmarsch, der vom Grazer Griesplatz über die Grazbachgasse, das Eiserne Tor und die Herrengasse zum Hauptplatz führte.

Dabei wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch jene drei Stellen passiert, an denen am Samstag vor einer Woche Menschen zu Tode gekommen waren.

Die Presseaussendung finden Sie  hier


Videodauer:  38min49sec