Sie sind hier: 

Land und Sozialpartner für eine faire Vergabe



Graz (30. Oktober 2014).- Die steirische Landesregierung und die Sozialpartner haben heute (30.10.2014) in der Grazer Burg eine gemeinsame Erklärung für faire Vergaben bei öffentlichen Aufträgen unterschrieben.

Landeshauptmann Franz Voves bedankte sich bei den Sozialpartnern und den Arbeitnehmervertretern der Bauwirtschaft für diese wichtige Initiative: „Im Interesse der heimischen Beschäftigten in der Bauwirtschaft freut es mich sehr, dass die Landesregierung heute einstimmig beschlossen hat, Kriterien bei der Vergabe von öffentlichen Bauaufträgen zu entwickeln, die - entsprechend dem Bestbieterprinzip - bei der Vergabe verstärkt die sozialen und ökologischen Aspekte berücksichtigen."

LH-Stv. Schützenhöfer unterstrich: „Es geht uns um die Sicherung und Schaffung heimischer Arbeitsplätze. Dieses Anliegen eint uns alle." Laut Schützenhöfer werde man alles tun, damit in Zukunft die Bestbieter auch wirklich zum Zug kommen.

Mehr Informationen erhalten Sie Externe Verknüpfung unter diesem Link.

 


Videodauer:  2min00sec