Sie sind hier: 

2014: Das Europäische Jahr des Gehirns



Graz (30. September 2014).- Im Medienzentrum Steiermark präsentierte Landesrat Christopher Drexler gemeinsam mit steirischen Experten für Neurologie die Initiative Europäisches Jahr des Gehirns 2014.
Ziel dieser Initiative ist die nachhaltige Verbreitung und Vertiefung des Wissens über das Gehirn, dessen Funktionen und Fehlfunktionen sowie Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Gehirnerkrankungen.
Bedingt durch den demografischen Wandel und der damit verbundenen Zunahme an neurologischen Erkrankungen ist es notwendig, den Blick auf die Gehirnforschung zu lenken.
Franz Fazekas, Klinikvorstand der Universitätsklinik für Neurologie, betonte, dass die Steiermark im Hinblick auf die medizinische Akutbehandlung bis hin zur Rehabilitation bei Gehirnerkrankungen sehr gut für die Zukunft gerüstet sei.

 


Videodauer:  1min03sec