Sie sind hier: 

Einsatzstatistik der steirischen Feuerwehren 2013



Graz (17. Jänner 2014).- Rund 50.000 steirische Feuerwehrmitglieder leisteten in ihrer Freizeit knapp 5,4 Millionen unentgeltliche Arbeits- und Einsatzstunden im Interesse und zur Sicherheit der steirischen Bevölkerung und konnten rund 890,3 Millionen Euro an Volksvermögen retten. Diese erfreuliche Bilanz zogen Landeshauptmann und Feuerwehrreferent Franz Voves und Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern, die heute Vormittag (17.1.2014) im Beisein von Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Gerhard Pötsch und dem zuständligen Fachabteilungsleiter Kurt Kalcher im Medienzentrum Steiermark die "Einsatzstatistik 2013" aller steirischen Feuerwehren präsentierten.

Externe Verknüpfung (PRESSEINFORMATION)


Videodauer:  5min 41sec