Sie sind hier: 

Haushaltsreform von Steirischer Landesregierung beschlossen



Graz (24.10.2013).-  Am Donnerstag, dem 24.10.2013, beschloss die Steirische Landesregierung die Haushaltsreform. "Mit diesem historischen Projekt ist ein Paradigmenwechsel in der Landespolitik und Landesverwaltung verbunden", betont Finanzlandesrätin Bettina Vollath. Bereit 2015 wird das Budget nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung erstellt, die Eröffnungsbilanz folgt am 1. Jänner 2016. Mit der Wirkungsorientierung und gestärkten Kontrollrechten des Landesrechnungshofes wird der Landeshaushalt transparenter.


Videodauer: 1min 51sec | Videoformat: .wmv | Videoauflösungen: 1280x720, 512x288, 320x180