Sie sind hier: 

Gemeindestrukturreform: Bereits 303 Gemeinderatsbeschlüsse



Graz (03.10.2013).- 80 Prozent der von der Gemeindestrukturreform betroffenen Gemeinden haben bis 30.9. einen freiwilligen Beschluss zur Gemeindevereinigung gefasst, 72 Prozent dieser Beschlüsse waren einstimmig. "Das ist ein Riesenerfolg und zeugt von unserer dreijährigen intensiven Diskussions- und Gesprächstätigkeit. Wir haben es uns wirklich nicht leicht gemacht, diese Reform hat viel Überzeugungsarbeit gekostet. Das Team des Landes hat über 1000 Gespräche geführt, es gab mehr als 100 Bürgerversammlungen, mit jedem Bürgermeister wurde gesprochen, jede Bürgerinitiative wurde empfangen. 303 Gemeinderatsbeschlüsse für eine Gemeindevereinigung liegen aktuell vor", erklärten die steirischen Reformpartner Landeshauptmann Franz Voves und Landeshauptmann-Vize Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz am 03.10.2013.

PRESSEAUSSENDUNG


Videodauer: 3min 15sec | Videoformat: .wmv | Videoauflösungen: 1280x720, 512x288, 320x180