Sie sind hier: 

Medienexperte Peter Plaikner zu den jüngsten Medientrends



Mit dem Erscheinen der Media-Analyse (MA) Ende März wird die schrittweise Erneuerung des Bildes der heimischen Medienlandschaft abgeschlossen. Es zeichnen sich gravierende Veränderungen vor allem durch die Gratiszeitungen ab, die nun erstmals von der MA erfasst wurden. Zu den Ergebnissen dieser aufwändigsten österreichischen Marktforschung für das Jahr 2010 kommen noch Tele- und Radiotest, Web-Analyse und Auflagenkontrolle. Nur wenige Tage nach Erscheinen der neuen Media-Analyse wurden all diese Daten für die Veranstaltung des Landespressedienstes Steiermark "Jüngste Trends in der Medienlandschaft" zu einem aktuellen Bild der österreichischen und vor allem der steirischen Medienszene verknüpft.