Sie sind hier: 

Fristen




<= voriger Clip

^ zur Übersicht  

nächster Clip =>


Welche Einreichfristen sind für Projekte im Rahmen von „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ einzuhalten?

"In diesem Programm gibt es insgesamt drei Möglichkeiten der Beteiligung pro Jahr. Es gibt also drei Antragsfristen. Die Auswahl der Antragsfrist bestimmt sich auf der Basis des Datums, wann diese Begegnung stattfindet, das heißt in erster Linie ist zu schauen, wann soll diese Bürgerbegegnung stattfinden und je nach diesem Datum besteht dann die zugehörige Antragsfrist. Es gibt drei Fristen: der 1. Februar, der 1. Juni und der 1. September des jeweiligen Jahres."